Referenzen

Im Laufe seiner über 20-jährigen Tätigkeit in Luxemburg haben sich vielfältige Kooperationen mit den unterschiedlichen staatlichen und sozialen Trägern ergeben.

Kundenreferenzen:

  • Allen voran das Ministerium für Familie, Integration und die Großregion, dessen „Groupe permanente d´encadrement psycho-traumatologique“ nach Großschadensereignissen wie z.B. nach dem Tornado 2019 in Luxemburg zum Einsatz kommt.
  • Für das Institut de Formation de l´Education National (Ifen) hat Herr Hück viele Jahre als Supervisor für die staatlichen Lehr- und pädagogischen Kräfte gearbeitet. Aktuell ist er dort als Formateur/Fortbilder tätig.
  • Dem Corp Grand-Ducale Incendie et Secours (CGDIS) zugeordnete Groupe Support Psychologique (GSP) stand Herr Hück als Supervisor zur Verfügung . Mit ihnen verbindet ihn auch heute noch eine enge Kooperation, vor allem wenn es um Kriseninterventionen nach Schadensereignissen geht.
  • Bei Omega 90 leitet Andreas Hück seit April 2019 das psychotherapeutische Team.