Qualifikationen

Fortlaufende Ausbildungen, Eigensupervision und vernetztes Arbeiten gehören zu den Standards, die eigene Arbeit kritisch zu Hinterfragen und das Können systematisch zu erweitern.

Aus- und Weiterbildungen an folgenden anerkannten Fachinstituten Europas:

München
Karl-Heinz Brisch, Bindungsorientierte Beratung und Therapie (laufende Qualifizierungsmaßnahme)
Köln/Luxemburg
EFQM-Standards des Qualitätsmanagements bei Gitte Landgrebe und Franz Knist
Köln
EMDR-Supervisor EMDRIA Deutschland und EMDR Europe
Zürich
Weiterbildungsinstitut in phasischer Familientherapie bei Carole Gammer
Kassel
Michaela Huber, Behandlung traumabedingter und dissoziativer Störungen
Hannover
Zentrum für Psychotraumatologie und Traumatherapie (zptn) von Lutz Besser
Koblenz
Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten, Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung des Landes Rheinland-Pfalz
Köln
Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie Köln bei Ruth und Jürgen Lohmann
Trier
Universität Trier im Fachbereich Psychologie & Pädagogik

Die Arbeit mit unterschiedlichen Therapieformen in der Psychologie sowie auch der wissenschaftliche Erkenntnisstand der Forschung entwickeln sich ständig weiter. Durch eine fortlaufende Weiterbildung und eine enge Vernetzung mit Instituten und KollegInnen unterschiedlicher fachlicher Ausrichtung, hält sich Andreas Hück stets auf dem aktuellen fachlichen Stand.